Letzte Bearbeitung: 18.11.2018

1. Multhaupt, Hans Tore: 175

2. Behler, Elmar Tore: 163

3. Vielain, Michael Tore: 146

4. Acar, Erdogan Tore: 135

5. Rehrmann, Franz Tore: 102

6. Puhl, Michael Tore: 92

7. Ramaekers, Patrick Tore: 88

8. Montino, Werner Tore: 81

9. Schimmelfeder, Falk Tore: 76

10. Hartmann, Christoph Tore: 75

11. Sener, Bayram Tore: 74

12. Sener, Sefa Tore: 73

13. Middeke, Sebastian Tore: 71

14. Montino, Hans Tore: 65

15. Machnio, Slawomir Tore: 61

16. Sagel, Claus Tore: 59

17. Ilsbroux, Roger Tore: 57

18. verstorben Rampe, Ferdi Tore: 55

19. Gülünay, Yakup Tore: 54

20. verstorben Menne, Fritz Tore: 49

21. Kühlewind, Wolfgang Tore: 48

22. Hajdarevic, Irfan Tore: 46

23. Schelp, Lothar Tore: 44

24. Minne, Sven Tore: 43

25. Mancusi, Donato Tore: 41

26. Safhauzer, Stefan Tore: 40

27. Sommer, Dirk Tore: 40

28. Montino, Karl-Heinz Tore: 38

29. Lerche, Thorsten Tore: 37

30. Löhr, Thoralf Tore: 33

31. Michels, Friedel Tore: 29

32. Schlüter, Thomas Tore: 29

33. Hartmann, Boris Tore: 28

34. Puhl, Tobias Tore: 28

35. Wollitz, Micky Tore: 27

36. Aydin, Tuncay Tore: 27

37. Frischemeier, Reinhard Tore: 25

38. Multhaupt, Dieter Tore: 25

39. Pasternok, Waldemar Tore: 23

40. Giefers, Ludger Tore: 22

41. verstorben Groppe, Theo Tore: 22

42. Bakies, Uwe Tore: 21

43. Kücüker, Levent Tore: 21

44. Bobbert, Hendrik Tore: 21

45. Leifeld, Michael Tore: 17

46. Neumann, Viktor Tore: 17

47. Nijhof, Franz Tore: 16

48. Kunkel, Pascal Tore: 16

49. Nassery, Mashud Tore: 15

50. Gökgöz, Onur Tore: 15

51. Triantafillidis, Konstantinos Tore: 15

52. Rehrmann, Johannes Tore: 13

53. Koch, Jürgen Tore: 12

54. Multhaupt, Dirk Tore: 12

55. Wegener, Dirk Tore: 12

56. Rampe, Alexander Tore: 12

57. Ridderbusch, Christian Tore: 12

58. Giefers, Robin Tore: 12

59. D´Hondt, Ronny Tore: 11

60. Merswolke, Wilhelm Tore: 11

61. Sagurna, Georg Tore: 11

62. Schmidt, Alexander Tore: 11

63. Behler, Michael Tore: 10

64. Dauber, Ludwig Tore: 10

65. Rizzello, Piero Tore: 10

66. verstorben Beyermann, Dirk Tore: 9

67. Potthast, Werner Tore: 9

68. Streich, Werner Tore: 9

69. Ahmed, Ahmed Tore: 9

70. Machleidt, Robert Tore: 9

71. Hommers, Rüdiger Tore: 8

72. Montino, Gerd Tore: 8

73. Steiner, Darius Tore: 8

74. Prib, Viktor Tore: 8

75. Köhler, Kevin Tore: 8

76. Carmisciano, Giovanni Tore: 8

77. Köse, Mehmet Tore: 8

78. verstorben Behler, Markus Tore: 7

79. Bröker, Friedhelm Tore: 7

80. Muric, Jasmin Tore: 7

81. Groppe, Johannes Tore: 7

82. Hampel, Günter Tore: 7

83. Multhaupt, Marcus Tore: 7

84. Lütkemeier, Tim Tore: 7

85. Backhaus, Karl-Heinz Tore: 6

86. Cimen, Metin Tore: 6

87. Schmalenstroer, Johannes Tore: 6

88. Vielain, Dennis Tore: 6

89. Behler, Franz Tore: 5

90. Hartmann, Udo Tore: 5

91. Köring, Rudolf Tore: 5

92. Mancusi, Vito Tore: 5

93. Rehrmann, Josef Tore: 5

94. Wegener, Markus Tore: 5

95. Wagiel, Radoslaw Tore: 5

96. Winter, Marcus Tore: 5

97. Voits, Stefan Tore: 5

98. Topal, Erkan Tore: 5

99. Sahbaz, Sertac Tore: 5

100. Hartmann, Hacky Tore: 4

101. Hoppe, Dieter Tore: 4

102. Gehle, Franziskus Tore: 4

103. Accay, Sedat Tore: 4

104. Zimmermann, Sascha Tore: 4

105. Clayton, Nicholas Tore: 4

106. Masdjidi, Milad Ahmad Tore: 4

107. Maxwitat, Fabian Tore: 4

108. Koch, Hans-Jörg Tore: 3

109. Korsch, Jürgen Tore: 3

110. Nassery, Jawad Tore: 3

111. Pahn, Achim Tore: 3

112. Perzyna, Mariusz Tore: 3

113. Ahmed, Bozo Tore: 3

114. Pauls, Edi Tore: 3

115. Schmidken, Christoph Tore: 3

116. Taspazar, Erol Tore: 3

117. Beinecke, Marc Tore: 3

118. Pietrzyk, Michal Tore: 3

119. Kirchhoff, Simon Tore: 3

120. Sylla, Souleymane Tore: 3

121. Multhaupt, Robin Tore: 3

122. Kreimeyer, Robin Tore: 3

123. Balke, Wilfried Tore: 2

124. Höppner, Dieter Tore: 2

125. verstorben Kilic, Hayretin Tore: 2

126. Kühlewind, Manfred Tore: 2

127. Kaiser, Patrick Tore: 2

128. Pahn, Rüdiger Tore: 2

129. Özdemir, Ertan Tore: 2

130. Roski, Dirk Tore: 2

131. Rüther, Thomas Tore: 2

132. Reimers, Jan Tore: 2

133. Tadajewski, Berni Tore: 2

134. Wulf, Rainer Tore: 2

135. Riemer, Andre Tore: 2

136. Iwaniuk, Peter Tore: 2

137. Narusevicius, Rytis Tore: 2

138. Rehrmann, Peter Tore: 2

139. Narusevicius, Rokas Tore: 2

140. Brotzmann, Johannes Tore: 2

141. Meyer, Pascal Tore: 2

142. Reibert, Wladimir Tore: 2

143. Hajdarevic, Semir Tore: 2

144. Akbulut, Enes Tore: 2

145. Brandt, Klaus Tore: 1

146. Christoph, Carsten Tore: 1

147. Hartmann, Jörg Tore: 1

148. Kaczuba, Peter Tore: 1

149. Klossok, Ludwig Tore: 1

150. Löneke, Burkhard Tore: 1

151. Pahn, Jürgen Tore: 1

152. Schicht, Uwe Tore: 1

153. Schmitz, Ralf Tore: 1

154. Kurt, Demircan Tore: 1

155. Schmidt, Waldemar Tore: 1

156. Piechotta, Martin Tore: 1

157. Kaiser, Michel Tore: 1

158. Hartmann, Brian Tore: 1

159. Cigla, Melih Tore: 1

160. Diekmann, Thorsten Tore: 1

161. Wille, Thomas Tore: 1

162. Wiegard, Stefan Tore: 1

163. Gülderen, Gürcan Tore: 1

164. Brinkmann, Steffen Tore: 1

165. Probst, Lukas Tore: 1

Acar, Erdogan Tore: 135

Spielerfoto

"Erdo" war 10 Jahre lang Spielmacher und Goalgetter des TuS und gehörte schon zum Inventar. Er konnte in die Top-Liga der Erkelner Torschützen mit über 100 Treffern aufsteigen. Besonderen Stellenwert haben diese Zahlen, weil er alle Tore nicht unter Bezirksliga erzielt hat. Im Sommer 2011 wechselte er zur TIG Brakel, kam aber zur Rückserie 2012 wieder nach Erkeln, um beim Bezirksligaklassenerhalt des TuS mitzuhelfen. Er wurde mit 6 Treffern nochmal Torschützenkönig, obwohl er nur eine Halbserie gespielt hat. Im Sommer 2012 verließ er den TuS erneut, um Spielertrainer der TIG Brakel zu werden. Im Sommer 2014 kam er als Trainer zum TuS zurück. Er half auch als Spieler aus, wenn der Kader durch diverse Ausfälle dezimiert war. Im Dezember 2016 wurde die Zusammenarbeit mit dem TuS beendet.

Accay, Sedat Tore: 4

Ahmed, Ahmed Tore: 9

Ahmed, Bozo Tore: 3

Akbulut, Enes Tore: 2

Aydin, Tuncay Tore: 27

Spielerfoto

Tuncay erfreute die Anhänger des TuS in seinen 3 Jahren von 2007 - 2010 in Erkeln meistens mit vollem Einsatz und Dynamik. Eigentlich als defensiver Spieler eingesetzt schaltete er sich oft in den Angriff ein und wirbelte die gegnerischen Abwehrreihen gehörig durcheinander, was ihm auch viele Tore für den TuS bescherte. Nach 7 Jahren bei anderen Vereinen der Landesliga und Bezirksliga kehrte er im Sommer 2017 zum TuS zurück, hat aber wegen der Abmeldung der 1.Mannschaft den Verein im Winter 2017 wieder verlassen.

Backhaus, Karl-Heinz Tore: 6

Bakies, Uwe Tore: 21

Balke, Wilfried Tore: 2

Spielerfoto

"Tino", sollte eigentlich die grosse Torwartkarriere starten und Anfang der 1980er Jahre in die Fußstapfen des in Erkeln noch legendären Günter Uhler treten. Er konnte seine Torwartqualitäten auch einige Male beweisen, seine Laufbahn endete aber nach nur wenigen Serien, bedingt auch durch eine schwere Verletzung(Beinbruch), die er sich zuzog und nicht so recht wieder in Tritt kommen liess. Somit kam er nicht über den Status des "ewigen Talentes" hinaus. Ein kurzes Gastspiel hatte er noch beim SV Bökendorf. Wie er zu den 2 erzielten Toren in M-Spielen für den TuS kam, müssen wir ihn nochmal fragen.

Behler, Elmar Tore: 163

Behler, Franz Tore: 5

verstorben Behler, Markus Tore: 7

Spielerfoto

Markus war eines unserer hoffnungsvollen Talente im Offensivbereich. Leider spielte er nur wenige Serien und wechselte dann aufgrund persönlicher Differenzen zum TuS Hembsen, bei dem er noch 1 Jahr kickte, bevor er nach einem tragischen Fahrradunfall im Sommer 1998 im blühenden Alter von nur 25 Jahren verstarb.

Behler, Michael Tore: 10

Beinecke, Marc Tore: 3

verstorben Beyermann, Dirk Tore: 9

Bobbert, Hendrik Tore: 21

Brandt, Klaus Tore: 1

Brinkmann, Steffen Tore: 1

Bröker, Friedhelm Tore: 7

Brotzmann, Johannes Tore: 2

Carmisciano, Giovanni Tore: 8

Christoph, Carsten Tore: 1

Cigla, Melih Tore: 1

Cimen, Metin Tore: 6

Clayton, Nicholas Tore: 4

Dauber, Ludwig Tore: 10

Diekmann, Thorsten Tore: 1

D´Hondt, Ronny Tore: 11

Frischemeier, Reinhard Tore: 25

Spielerfoto

Reinhard spielte in der "Zuckertruppe" in der 1.Kreisklasse von 1971 bis 1976. Er verliess den TuS, um sich der SpVg Brakel anzuschliessen, bei der er auch bis zum Ende seiner Fussballerlaufbahn blieb und dort höherklassig weiterspielen konnte, während der TuS sich langsam wieder nach unten orientieren musste. Der Verlust von Spielern und zudem Leistungsträgern, wie Reinhard, war seinerzeit kaum auszugleichen.

Gehle, Franziskus Tore: 4

Giefers, Ludger Tore: 22

Giefers, Robin Tore: 12

Gökgöz, Onur Tore: 15

Groppe, Johannes Tore: 7

verstorben Groppe, Theo Tore: 22

Spielerfoto

Auch Theo war einer unserer Sportler, der sich viel zu früh noch vor seinem 50sten Geburtstag von uns im Jahr 1999 verabschiedete. In seiner Glanzzeit Anfang bis Mitte der 1970er Jahre wirbelte er als Linksaussen für den TuS und wurde auch schonmal "Hosic" (seinerzeit jugoslaw.Bundesligaprofi beim FCK) gerufen. Klein von Statur und linksfüssig war er für die Gegenspieler schwer auszumachen. Eigentlich hat er seine Schuhe viel zu früh an den berühmten Nagel gehängt, aber als Bankangestellter war er die ideale Besetzung für den Posten des Vereinskassierers, den er nach seiner aktiven Laufbahn noch viele Jahre ausübte. Tischtennis war sein zweites Steckenpferd und auch hier konnte er bei Gründung der TT-Abteilung des TuS Erkeln einiges bewirken, war er doch zuvor einige Jahre aktiver Spieler beim TTC Frohnhausen.

Gülderen, Gürcan Tore: 1

Gülünay, Yakup Tore: 54

Hajdarevic, Irfan Tore: 46

Spielerfoto

Irfan kam 2009 aus der A-Jugend der Spvg Brakel zum TuS und war durchgehend eine feste Größe im Bezirksligakader bis zum Abstieg im Sommer 2017. Als technisch versierter Mittelfeldspieler zeigte er meistens vollen Einsatz und ging auch schonmal an die Schmerzgrenze. In den 8 Jahren beim TuS schoß er regelmäßig seine Tore und nicht zuletzt die gute Position in unserer Torschützenliste hält ihn uns in guter Erinnerung.

Hajdarevic, Semir Tore: 2

Hampel, Günter Tore: 7

Hartmann, Boris Tore: 28

Spielerfoto

Boris, Erkelner Junge, spielte beim TuS die Serie 2003/04 in der Landesliga, bevor er sich in der Verbandsliga bei RW Erlinghausen und anschliessend bei der Spvg Brakel in der Westfalenliga als konstante Grösse bewies. Für ein kurzes Gastspiel schloss er sich in der Saison 2009/10 wieder dem TuS Erkeln in der Bezirksliga an. Nach dem Wechsel 2010 zum SV Höxter in die Landesliga beendete er nach einigen Jahren die aktive Laufbahn und bekleidet nun beim TuS Erkeln im Vorstand das "Amt für sportliche Angelegenheiten".

Hartmann, Brian Tore: 1

Hartmann, Christoph Tore: 75

Spielerfoto

Christoph war viele Jahre als Mittelfeldspieler Leistungsträger des TuS und nicht aus der Ersten wegzudenken. Auch wenn es bei seinen vielen erzielten Toren nicht zum ewigen Torschützenkönig gereicht hat, so hat er doch einen Spitzenplatz besonderer Art erreicht, den ihm kaum noch einer streitig machen wird. Er hat als einziger Spieler in allen Ligen, in denen die erste Mannschaft des TuS vertreten war, von der C-Liga bis zur Landesliga, an Meisterschaftsspielen teilgenommen !!!

Hartmann, Hacky Tore: 4

Hartmann, Jörg Tore: 1

Hartmann, Udo Tore: 5

Hommers, Rüdiger Tore: 8

Hoppe, Dieter Tore: 4

Höppner, Dieter Tore: 2

Ilsbroux, Roger Tore: 57

Spielerfoto

Roger, Tausendsassa in Sachen Fussball und Unterhaltung (er griff bei Feten auch schonmal zur Gitarre), kam ebenfalls über die belgischen Streitkräfte zum TuS und hatte einen ähnlichen Werdegang wie Patrick Raemekers(siehe Portrait). Auch sein Vater war aktiver Fussballer und spielte kurz bei unseren Alten Herren. Roger wurde überwiegend im Sturm eingesetzt und ihm gelang eine gute Anzahl an Treffern.

Iwaniuk, Peter Tore: 2

Spielerfoto

Peter kam in der Saison 2002/2003 mit dem ebenfalls aus Paderborn stammenden Andre Riemer zum TuS Erkeln. Peter spielte bis 2006 beim TuS Erkeln und seine große Qualität lag nicht etwa im Tore schießen, was die Anzahl von zwei Treffern erklärt. Nein, Peter war „Fußballer aus Leidenschaft“ und sein unermüdlicher Einsatz und seine Laufbereitschaft sind noch bis heute unvergessen. Unvergessen ist ebenso das Zitat von Micky Wollitz über Peter: „Den Mann musst du erst tot schießen und selbst dann hört der nicht auf zu laufen!“

Kaczuba, Peter Tore: 1

Kaiser, Michel Tore: 1

Kaiser, Patrick Tore: 2

verstorben Kilic, Hayretin Tore: 2

Kirchhoff, Simon Tore: 3

Klossok, Ludwig Tore: 1

Koch, Hans-Jörg Tore: 3

Koch, Jürgen Tore: 12

Köhler, Kevin Tore: 8

Köring, Rudolf Tore: 5

Korsch, Jürgen Tore: 3

Köse, Mehmet Tore: 8

Kreimeyer, Robin Tore: 3

Kücüker, Levent Tore: 21

Kühlewind, Manfred Tore: 2

Kühlewind, Wolfgang Tore: 48

Kunkel, Pascal Tore: 16

Kurt, Demircan Tore: 1

Spielerfoto

„Demi“ kam 2002 mit Boris Hartmann aus der A-Jugend des SV Höxter. Für einen langfristigen Stammplatz in der Bezirksligamannschaft unter Micky Wollitz reichte es zwar nicht. Sein Anteil zum Aufstieg der zweiten Mannschaft in die B-Liga im Jahr 2004 ist hingegen unbestritten.

Leifeld, Michael Tore: 17

Spielerfoto

Als angestammter Brakeler, der seine Fussballjugend bei der SPVG verbracht hat, schloss er sich in den späten 1980er Jahren dem TuS als Seniorenspieler an und wurde über viele Jahre zur unersetzlichen Kraft. Überwiegend im Defensivbereich eingesetzt gelang Michael eine stattliche Anzahl an Toren für den TuS, wobei ihm das Ausgleichstor zum 2-2 in Würgassen (M-Spiel B-Liga) in letzter Minute sicher in guter Erinnerung bleiben wird. Nach dem Gewinn des Kreis-Pokalfinales 2000 liess er seine Karriere beim TuS mit Einsätzen in der 2.Mannschaft und deren Aufstieg 2004 in die B-Liga ausklingen. Als EDV Experte in seinem Unternehmen wird er sicher regelmässig die Weiterentwicklung des TuS auf dieser Webseite verfolgen.

Lerche, Thorsten Tore: 37

Löhr, Thoralf Tore: 33

Löneke, Burkhard Tore: 1

Lütkemeier, Tim Tore: 7

Machleidt, Robert Tore: 9

Machnio, Slawomir Tore: 61

Spielerfoto

"Swawek", kam 1997 nach Erkeln, war polnischer Zweitligaspieler und wurde geholt, um den Aufstieg des TuS in höhere Regionen zu forcieren. Am Ende schaffte er mit dem TuS den Aufstieg 2001 in die Bezirksliga, verschwand dann allerdings wieder in Richtung Heimat. "Swawek" erwies sich als genialer Spieler und seine höherklassigen Einsätze merkte man seiner Spielweise an, was sich auch in seiner Trefferquote für den TuS zeigt. Aber er war auch guter Kumpel, der keine Party und keinen Drink ausliess. Neben seinen Einsätzen in der Ersten spielte er einige Male für die Zweite und bei den Alten Herren.

Mancusi, Donato Tore: 41

Mancusi, Vito Tore: 5

Spielerfoto

Die Familie Mancusi kam Ender der 1960er Jahre als italienische Gastarbeiterfamilie nach Erkeln. Somit war Vito einer der ersten "ausländischen" Fußballer beim TuS. Das Foto zeigt ihn im Jahr 1970, dem Jahr des "Jahrhundertspiels" zwischen Italien u. Deutschland bei der WM in Mexiko. An die Leistungen der seinerzeit grossen Vorbilder wie Boninsegna, Riva oder Rivera kam Vito wohl nicht heran, erzielte immerhin 5 Treffer in einer nur kurzen aktiven Zeit für den TuS. Später machte er sich noch als Schiedsrichter einen guten Namen und leitete auch höherklassige Spiele.

Masdjidi, Milad Ahmad Tore: 4

Maxwitat, Fabian Tore: 4

verstorben Menne, Fritz Tore: 49

Spielerfoto

Erkelner Urgestein, spielte seit 1968 in der Ersten und war tragende Säule im Abwehrbereich; daher auch bemerkenswert die Höhe seiner erzielten Tore. Wurde in jüngeren Fussballerjahren von höherklassigen Vereinen umworben, blieb aber immer dem TuS treu. Beendete 1982 seine regelmässigen Spiele in der Ersten, es folgten noch sporadische Einsätze bis zu seinem letzten Spiel 1991. Zwischendurch noch ungezählte Spiele für die Alten Herren. Fritz verstarb 1993 leider viel zu früh im Alter von nur 43 Jahren.

Merswolke, Wilhelm Tore: 11

Meyer, Pascal Tore: 2

Michels, Friedel Tore: 29

Spielerfoto

Friedel kam 1976 zu den TuS-Senioren, nachdem er seine Fussball-Jugend beim TuS Hembsen verbracht hatte (mangels Jugendabteilung in Erkeln). Überwiegend wurde er im Defensivbereich eingesetzt, spielte aber auch eine zeitlang als Stürmer, was ihm den guten Platz in der Torschützenliste sicherte. Einige Jahre noch war er Alte-Herren-Spieler, war im Vorstand tätig und kümmerte sich um den Jugendnachwuchs, bis er sich um 1999 von allen aktiven Tätigkeiten im Verein zurückzog.

Middeke, Sebastian Tore: 71

Minne, Sven Tore: 43

Montino, Gerd Tore: 8

Montino, Hans Tore: 65

Montino, Karl-Heinz Tore: 38

Montino, Werner Tore: 81

Multhaupt, Dieter Tore: 25

Multhaupt, Dirk Tore: 12

Multhaupt, Hans Tore: 175

Multhaupt, Marcus Tore: 7

Multhaupt, Robin Tore: 3

Muric, Jasmin Tore: 7

Narusevicius, Rokas Tore: 2

Narusevicius, Rytis Tore: 2

Nassery, Jawad Tore: 3

Nassery, Mashud Tore: 15

Neumann, Viktor Tore: 17

Nijhof, Franz Tore: 16

Spielerfoto

Franz Nijhof junior galt als grosses Talent und wurde hoffnungsvoll in der Ersten als Verstärkung erwartet, um den mageren 1980er Jahren wieder Aufschwung zu verleihen. Leider spielte Franz nur 2 Serien mit Verletzungs-Unterbrechungen und hing die Fussballschuhe wegen anderer Interessen ganz an den berühmten Nagel. Trotzdem hinterliess er einige eindrucksvolle Spiele und bewies sein Können nichtzuletzt durch seine Anzahl erzielter Tore in der kurzen Zeit.

Özdemir, Ertan Tore: 2

Pahn, Achim Tore: 3

Pahn, Jürgen Tore: 1

Pahn, Rüdiger Tore: 2

Pasternok, Waldemar Tore: 23

Pauls, Edi Tore: 3

Perzyna, Mariusz Tore: 3

Piechotta, Martin Tore: 1

Pietrzyk, Michal Tore: 3

Potthast, Werner Tore: 9

Prib, Viktor Tore: 8

Probst, Lukas Tore: 1

Puhl, Michael Tore: 92

Spielerfoto

Michael Puhl, der schon Jahre zuvor für den TuS Goalgetter Nr.1 war und einige Erfolge mit dem TuS verzeichnen konnte, kehrte im Sommer 2010 nach 4 Jahren bei anderen Vereinen zurück. Trotz der Doppelfunktion als Spielertrainer seit November 2010 konnte er sich in der Torschützenliste weiter nach oben arbeiten, die Saison als drittbester Torschütze abschliessen und mit dem Kreispokalgewinn 2011 wieder an frühere erfolgreiche Zeiten beim TuS anknüpfen. Im Sommer 2014 wechselte er als Trainer zur SG Bellersen/Bökendorf.

Puhl, Tobias Tore: 28

Ramaekers, Patrick Tore: 88

Spielerfoto

Patrick kam Mitte der 1980er Jahre über die damals in Brakel stationierte belgische Garnison und blieb fast ein Jahrzehnt dem TuS treu. Als guter Techniker war er Dreh u. Angelpunkt im Mittelfeld und zeichnete sich mit einer stattlichen Anzahl an Treffern aus. Nachdem die Garnison Mitte der 1990er Jahre endgültig in Brakel aufgelöst wurde, zog er mit seiner Familie zurück nach Belgien. Der Kontakt nach Erkeln, der noch einige Zeit danach bestand, ist mittlerweile wohl abgebrochen.

Rampe, Alexander Tore: 12

verstorben Rampe, Ferdi Tore: 55

Spielerfoto

Ferdi war feste Grösse der Ersten seit der Zuckertruppe Anfang der 1970er Jahre und erzielte als Mittelfeldpieler eine Menge Tore. Als technisch versierter Spieler hatte er seltener den Einsatz nötig, wie hier auf dem Foto(rechts) gegen Jürgen Brand aus Brakel. Seit Anfang der 1980er Jahre hatte er noch ungezählte Einsätze bei den Alteherren. Zweifelsohne hat er sein Talent an seine beiden Söhne Alexander und Daniel weitergegeben, die auch für den TuS am Ball sind. Ferdi verstarb im November 2017 unerwartet im Alter von 66 Jahren.

Rehrmann, Franz Tore: 102

Rehrmann, Johannes Tore: 13

Rehrmann, Josef Tore: 5

Rehrmann, Peter Tore: 2

Reibert, Wladimir Tore: 2

Reimers, Jan Tore: 2

Ridderbusch, Christian Tore: 12

Riemer, Andre Tore: 2

Spielerfoto

Ebenso wie Peter Iwaniuk kam auch Andre Riemer 2002 zum TuS Erkeln. Andre stand immer überaus loyal zum TuS Erkeln und sein Einsatz, sowie seine robuste, aber immer faire Spielweise werden bis heute von den Anhängern des TuS Erkeln gewürdigt. Andre hat einen Riesen-Anteil an dem bisher größten Erfolg des TuS Erkeln, nämlich dem Aufstieg in die Landesliga in der Spielzeit 2003/2004.

Rizzello, Piero Tore: 10

Roski, Dirk Tore: 2

Rüther, Thomas Tore: 2

Safhauzer, Stefan Tore: 40

Spielerfoto

"Stoji" oder "Stori" genannt, kam Mitte der 1970er Jahre aus Subotica/Serbien als Pflegekind zu Familie Kraus(sein Bruder Nico kam etwas später). Er spielte schon in der Jugendmannschaft und konnte auch im Seniorenbereich seine fussballerische Begabung in viele Tore umsetzen. Leider spielte er nur wenige Serien und verschwand Mitte der 1980er Jahre auf Nimmerwiedersehen. Stori, wenn Du diese Zeilen liest, melde Dich mal und sag, was aus Dir geworden ist!!!

Sagel, Claus Tore: 59

Sagurna, Georg Tore: 11

Sahbaz, Sertac Tore: 5

Schelp, Lothar Tore: 44

Spielerfoto

Lothar kam 1967 aus Höxter nach Erkeln, war zuvor schon gestandener Bezirksliga-Spieler des VfL. Er spielte überwiegend im defensiven Bereich, schaltete sich aber immer wieder aufgrund seiner Größe und Kopfballstärke ins Angriffsspiel ein und konnte somit eine bemerkenswerte Anzahl an Treffern für den TuS erzielen. Denkwürdig ein M-Spiel in Vinsebeck, bei dem der TuS bis zum 5-5 permanent in Rückstand geriet und immer wieder ausglich, am Ende aber die Oberhand behielt und Lothar den Vinsebeckern mit einem tollen Kopfball zum 7-5 den endgültigen Knockout verpasste. Lothar beendete seine Laufbahn in der Ersten Mitte der 1970er Jahre und absolvierte bis Anfang der 1980er Jahre noch etliche Spiele bei den Alten Herren.

Schicht, Uwe Tore: 1

Schimmelfeder, Falk Tore: 76

Schlüter, Thomas Tore: 29

Schmalenstroer, Johannes Tore: 6

Schmidken, Christoph Tore: 3

Schmidt, Alexander Tore: 11

Schmidt, Waldemar Tore: 1

Spielerfoto

Der gebürtige Fürstenauer spielte ab der zweiten Landesligahalbserie 2004 beim TuS Erkeln. Waldemar spielte zuvor beim SC Paderborn in der Jugend und sollte den kleinen und abstiegsbedrohten Kader von Trainer Antonio Burgos (ebenfalls zur Halbserie für Micky Wollitz gekommen) verstärken. Waldemar zeichnete sich als unermüdlicher Kämpfer auf der 6er Position aus, aber auch das verhalf seiner Mannschaft leider nicht zum Klassenverbleib.

Schmitz, Ralf Tore: 1

Sener, Bayram Tore: 74

Sener, Sefa Tore: 73

Sommer, Dirk Tore: 40

Steiner, Darius Tore: 8

Streich, Werner Tore: 9

Sylla, Souleymane Tore: 3

Tadajewski, Berni Tore: 2

Taspazar, Erol Tore: 3

Topal, Erkan Tore: 5

Triantafillidis, Konstantinos Tore: 15

Vielain, Dennis Tore: 6

Vielain, Michael Tore: 146

Voits, Stefan Tore: 5

Wagiel, Radoslaw Tore: 5

Wegener, Dirk Tore: 12

Wegener, Markus Tore: 5

Wiegard, Stefan Tore: 1

Wille, Thomas Tore: 1

Winter, Marcus Tore: 5

Wollitz, Micky Tore: 27

Wulf, Rainer Tore: 2

Zimmermann, Sascha Tore: 4

Bobbert, Hendrik Tore gesamt: 21 laufende Saison: 4

Rehrmann, Johannes Tore gesamt: 13 laufende Saison: 9

Giefers, Robin Tore gesamt: 12 laufende Saison: 12

Vielain, Dennis Tore gesamt: 6 laufende Saison: 6

Maxwitat, Fabian Tore gesamt: 4 laufende Saison: 4

Multhaupt, Robin Tore gesamt: 3 laufende Saison: 3

Kreimeyer, Robin Tore gesamt: 3 laufende Saison: 3

Hartmann, Brian Tore gesamt: 1 laufende Saison: 0

Brinkmann, Steffen Tore gesamt: 1 laufende Saison: 0

Probst, Lukas Tore gesamt: 1 laufende Saison: 1

Torschützen der laufenden Saison

1. Giefers, Robin Tore: 12

2. Rehrmann, Johannes Tore: 9

3. Vielain, Dennis Tore: 6

4. Bobbert, Hendrik Tore: 4

5. Maxwitat, Fabian Tore: 4

6. Multhaupt, Robin Tore: 3

7. Kreimeyer, Robin Tore: 3

8. Probst, Lukas Tore: 1